pikselikuva
Für Wohlbefinden in gewerblichen Küchen und Restaurants

Gutes Raumklima ist ein wesentlicher Faktor um einen erfolgreichen Gastronomiebetrieb zu führen und guten Service zu bieten. Kunden, Personal und der Betrieb profitieren davon. Bei guter Luftqualität in Essbereichen fühlen sich die Kunden wohl und eine ideale Umgebung in der Küche animiert das Personal ihr Bestes zu geben. All das kann mit wesentlich geringerem Energieverbrauch erreicht werden, was zu einer direkter Verbesserung der Rentabilität des Wirtschaftbetriebs führt.

Das bedarfsgerecht gesteuerte Halton M.A.R.V.E.L. Lüftungssystem senkt den Energieverbrauch um bis zu 50%. Dieses System passt den Abluftvolumenstrom jeder Haube oder Deckeneinheit den jeweiligen Zustand der Kochgeräte an.

Halton M.A.R.V.E.L. und die Capture Jet TM Technologie bilden das Rückgrat des Halton High Performance Kitchen (HPK) Concept. Es bietet eine Vielzahl von Lösungen für verschiedene Arten von gewerblichen Küchen und Essbereichen:

  • Der Kochprozess in Zentralküchen zeichnet sich durch niedirge Wärmelasten und hohe Luftfeuchtigkeit aus. Eine Küchenlüftungsdecke mit Capture Jet™  Technologie bietet hohe Energieeffizienz und beste Arbeitsbedingungen. 
  • Restaurant Küchen profitieren von hocheffizienten Halton Capture Jet™ Hauben, welche die Abluftstromrate im Vergleich zu herkömmlichen Haubenlösungen um bis zu 40% reduzieren. Die Energieeffizienz kann zusätzlich mit der bedarfsgerechten Lüftungssteuerung M.A.R.V.E.L. verbessert werden.
  • Fast-Food Küchen und Anwendungen im Einzelhandel Hohe Wärmelasten, hohe Luftfeuchtigkeit und Wrasenkonzentrationen werden effektiv durch Halton Capture Jet™ Hauben mit einem Capture Ray UV-C Fettneutralisations-System minimiert.
  • Restaurants profitieren von ästhetischen, kundenspezifischen und energieeffizienten Hauben- und Deckenlösungen für Front-Cooking. Halton bietet eine breite Produktpalette von Luftverteilungslösungen mit Verdrängungs- oder kontrollierter Mischlüftung. Beide Arten bieten ein attraktives und anpassbares Design mit integrierter Beleuchtung und leisem Betrieb.
Referenzprojekt

Le Meurice Hotel, Paris, France
Le Meurice ist ein fünf Sterne Hotel der “Palace” Klasse, 1835 von Charles-Auguste Meurice errichtet. Es gilt als eines der berühmtesten historischen Bauwerke der Palastarchitektur in Paris und ist ein „gastronomisches Rendez Vous“, dank der beiden gehobenen Restaurants, von denen eines drei Michelin Sterne führt.

Die Küchenlüftung arbeitete normal bei 100% der Abluftstromrate während dem Betrieb, aber Halton M.A.R.V.E.L. änderte dies. Ein innovativ bedarfsgerecht gesteuertes Lüftungssystem, das jede Lüftungshaube den jeweiligen Zustand der Kochgeräte anpasst. Dies führt zu einer Energieeinsparung von durchschnittlich 50%, was die Profitabilität erhöht. Das geschichtsträchtige Le Meurice Hotel gewinnt nun einen Vorteil aus dieser modernen Innovation. Die Ergebnisse der Echtzeit-Überwachung werden extern ausgewertet. Die Kombination aus Capture Jet™ und M.A.R.V.E.L. Technologie garantiert eine Reduktion der Abluftstromrate um fast 61%, dies entspricht etwa 50% weniger Gesamtenergieverbrauch.

Weitere Referenzen
  • Chick-A-Filet,  USA
  • Conservatorium Hotel, Niederlande
  • Dallas Cowboys Stadium, USA
  • Emirates Stadium, UK
  • Kista Food Court, Schweden
  • Le 58 Tour Eiffel, Frankreich
  • Nokka Restaurant, Finnland
  • Novotel Paris, Frankreich
  • Shangri-La Hotels, Singapur
  • Sodexho Großküche, Belgien
  • Tesco, UK
  • Wagamama, UK

Zurück | Seite ausdrucken